… wurzelt in der Bewältigung einer Lebenskrise und schöpft Kraft aus dem Grundsatz, dass Musik die Sprache für das ist, wofür es sonst keine Worte gibt. Klaus „Hyerman“ Heuermann gewährt den Besuchern seiner Konzerte und den Hörern seiner Songs einen tiefen Blick in seine Seele und zelebriert ein authentisches Spektrum der Gefühle – von melancholisch über hoffnungsvoll, bis hin zur positiven Aufbruchstimmung legt der Vollblutmusiker seine Kraft in die Musik, aus der er selbst wieder schöpft – und seine Zuhörer daran teilnehmen lässt.

hyerman home

Das 2009 erschienene Album „Honest“ überzeugt nicht nur mit ausdrucksstarker Stimme – die Arrangements des Multi-Instrumentalisten zeigen eine für Singer-Songwriter ungewöhnlich tiefgründige Komplexität, wahren dabei jedoch ihre Eingängigkeit.

Die Essenz dieser Musik findet sich live auf der Bühne wieder: im Duett mit seinem kongenialen Partner Maxi Suhr (Percussion, Drums) gelingt es Hyerman das Publikum in seinen Bann zu schlagen und mitzunehmen auf eine Reise durch ein Wechselbad der Gefühle.

Hyerman ist authentisch, bewegend, berührend – ein Erlebnis.

gefühlvoll…

ausdrucksstark…

manchmal melancholisch…

auf der Suche nach dem Sinn…

verträumt…

ehrlich…

 

Autor: Lüder Hoppe